Die ganzheitliche Therapiemethode


 

 

Dass der Mensch lernen konnte aufrecht zu Gehen, war unter anderem nur deshalb möglich, weil sich im Gehirn Zentren entwickelt hatten, die das harmonische Zusammenspiel von Muskelaktivitäten koordinieren. Sie ermöglichen in jeder Phase des Stehens und Fortbewegens das Halten des Gleichgewichts. Sensoren in Fußsohle, Gelenken und Muskeln sind ständig damit beschäftigt die Bodenbeschaffenheit, die Position des Fußes und die Anspannung der Muskeln an das Rückenmark und Stammhirn zu melden. Dort werden diese Informationen in gezielte Befehle an die Muskulatur verarbeitet und weitergeleitet. Somit ergeben sich aus unzähligen verschiedenen Fehlstellungen des Fußes, unterschiedliche Fehlhaltungen des Körpers. Wir nutzen diese Vorgänge indem wir die Muskel-, Sehnen-, und Hautsensoren a.d Fußsohle über speziell angefertigte therapeutische Einlagen, "Therapie - Einlagen",  mit sanft wirkenden 1 bis 3 mm dünnen Elementen stimulieren. Über diese, werden einzelne Muskeln bzw. Muskelgruppen angesteuert. Das neuromuskuläre System registriert diese Veränderung unter der Fußsohle und reagiert regulierend auf die Muskelspannung (anspannend / entspannend), die Stellung der Gelenke und somit auf die gesamte Körperhaltung. Gleichzeitig wird die Abrollbewegung im Fuß über spezielle Hebelmechanismen (mechanisch wirkende Elemente) bedeutend verbessert, wodurch sich ein harmonisch wirkender Bewegungsablauf einstellt. Auch dieser veränderte Bewegungsablauf wird ebenfalls an das Gehirn weitergeleitet und über eine positive Veränderung der Körperhaltung ausgeglichen. Nach einer relativ kurzen Tragezeit von einigen Wochen stellen sich erste Erfolge ein. Verspannte Muskeln lockern sich, schwache Muskeln werden kräftiger, die Fußstellung verändert sich. Nach und nach stellt sich der Körper auf die Veränderungen ein und entwickelt somit ein neues Bewegungsmuster.

 

Ziel dieser Therapie ist es das Abrollverhalten der Füße über spezielle stimulierende oder auch mechanisch wirkende Therapie - Einlagen zu harmonisieren, um damit effektiv Fuß-, Fehlstellungen und Fehlhaltungen im Körper entgegen zu wirken. Das höchste Ziel unserer Versorgung ist es unsere Patienten in absehbarer Zeit ein Gehen und Laufen ohne jegliche Hilfsmittel zu ermöglichen.  Denn nur dann hat eine Einlage die Bezeichnung "Therapie - Einlagen" verdient.