Wir behandeln folgende Fußbeschwerden und Krankheitsbilder


Vorfußschmerzen & Zehendeformitäten


Hallux valgus / varus / rigidus 

  • Bei Schmerzen im Großzehengelenk
  • Bei stark verformten Großzehen die nach außen zeigen
  • Bei Großzehen die sich ungewöhnlich nach innen drehen
  • Bei einer starken Bewegungseinschränkung des Großzehengrundgelenkes
  • Bei einer Großzehengrundgelenksversteifung

 

Spreizfußbeschwerden Metatarsalgie 

  • Patienten mit stechenden Schmerzen unter den Fußballen
  • Krampfartige verspannungen im Vorfußbereich
  • Brennende Schmerzen unter den Ballen
  • Allgemeine Vorfußschmerzen

 

Senkfußbeschwerden 

  • Patienten die unter schnell ermüdenden Füßen und Beinen leiden
  • Bei Schmerzen im Kreuz- und Lendenwirbelbereich
  • Schmerzen im inneren Fußgewölbe

 

Krallen- und Hammerzehen

  • Bei stark deformierten / verformten Zehen- und Zehenendgliedern
  • Bei Zehen die sich nach innen- oder außen drehen

 

 

 

Fersenschmerzen & Achillessehnenbeschwerden


Achillessehnenbeschwerden ( Achillodynie / Bursitis subachillae )

  • Schmerzen im Bereich des Achillessehnenansatzes an der Ferse mit ziehen in den Unterschenkel
  • Patienten mit Startschmerzen ( die ersten 20 Schritte mit Schmerzen beim aufstehen )

 

Fersenschmerzen ( Fersensporn / Plantarfasciitis / Apophysitis calcanei / Insertionstendopathie / uvm. )

  • Bei Patienten mit stechenden Schmerzen an der Ferse
  • Bei Fersenschmerzen am Morgen ( Startschmerzen ) die nach wenigen Schritten verschwinden
  • Pochende Schmerzen im ganzen oder inneren Fersenbereich
  • Bei Fersenschmerzen die bis in den Vorderfuß ausstrahlen
  • Bei Fersenschmerzen die bis in den Wadenbereich ausstrahlen
  • Kinder mit Fersenschmerzen bis in den Achillessehenansatz hoch

 

Reflektorische Fersenschmerzen können entstehen bei Erkrankungen der Organe im kleinen

Becken, z.B. eine Entzündung der Eierstöcke, oder Krebs der Prostata, der Gebärmutter, der Blase oder 

des Enddarmes

 

 


 

 

 

Knie- , Hüft- und Leistenschmerzen


Instabilitätserscheinungen der Füße ( Bänderrisse- Bänderüberdehnungen )

  • Bei Patienten die leicht mit ihren Füßen umknicken 
  • Bei Bänderüberdehnungen- & Bänderrissen im Sprunggelenksbereich
  • Bei Patienten die wacklig auf den Beinen sind ( z.B. zu niedrige Muskelgrundspannung )
  • Bei Patienten mit Schmerzen am Innen- und Außenknöchel

 

Kniegelenksbeschwerden

  • Bei Schmerzen im inneren- & äußeren- & zentralen Kniebereich
  • Bei Knorpel- & Meniskusbeschädigungen
  • Bei Schmerzen in der Kniekehle 
  • Beschwerden bei der Überstreckung des Knies
  • Bei instabilitätserscheinungen / Bänderüberdehnungen im Kniebereich

 

Leistenschmerzen 

  • Bei Patienten mit tiefen ziehen in der Leiste ( krampfartige Schmerzen der Adductoren )

 

Hüftschmerzen

  • Bei Patienten mit Hüftschmerzen die nach vorne bis ins Knie ziehen
  • Bei Hüftschmerzen die Zentral vom Hüftkopf ausstrahlen
  • Bei tiefen ziehen in der Gesäßbacke sowie in der Oberschenkelrückseite

 

 

 

Hornhaut, Fußristschmerzen, Taubheitsgefühle in den Zehen ...


Hyperkeratose ( übermäßige Hornhautbildung )

  • Starke Hornhautbildung im Vorfuß unter dem 2. Mittelfußköpfchen/Gelenk
  • Starke Hornhautbildung am äußeren Vorfußrand
  • Bei allgemein übermäßiger Hornhautbildung

 

Fußristschmerzen

  • Schmerzen am Fußrücken die über den äußeren Fußrand hoch ziehen

 

Taubheitsgefühle in den Zehen  z.B. bei Morton Neuralgie 

  • Taubheitsgefühle meist in der 3 und 4 Kleinzehe / selten in der 2 und 3 Kleinzehe
  • Elektrisierende und stechende Schmerzen bis in die jeweiligen Zehenspitzen D2 - D3 - D4

Oft sind brennende Schmerzen, Prickeln und ein taubes Gefühl Signale einer neurologischen

Sensibilitätsstörung

 

 

 

Echte sowie funktionelle Beinverkürzungen

( funktionelle BVK = z.B. verursacht durch einen Calcaneus planus / abgesenktes Fersenbein / einseitig )

 

 


 

 

 

Fußfehlstellungen, Kreuzschmerzen und Nackenverspannungen


Hohlfußdeformitäten

  • Patienten mit stark ausgeprägten Fußgewölben
  • Bei Schmerzen im Sprunggelenksbereich sowie Knieschmerzen
  • Bei stark verspannten Füßen mit starker Verhornung im Vorfuß- und Fersenbereich

 

Plattfußdeformitäten

  • Bei Patienten mit einem sehr abgeflachten Fußgewölbe
  • Bei Knie- und Hüftschmerzen
  • Bei einer zu niedrigen Muskelgrundspannung im Fuß
  • Patienten mit starken Halswirbelbeschwerden und Kreuzschmerzen

 

Knickfußdeformitäten  

  • Bei Patienten, mit stark nach innen knickenden Füßen
  • Bei Sprunggelenksbeschwerden am Außenknöchel
  • Bei Patienten mit Kreuzschmerzen 

 

Kreuz- und Lendenwirbelbeschwerden

 

Nackenverspannungen

  • Bei verspannungen im Schulter- und Nackenbereich
  • Hinterhauptkopfschmerzen

 

und natürlich vieles mehr...

 

 

 





 


 


 


 

 

Ortho Schwesinger INOS GmbH

Praxis für Fuß- & Haltungstherapie

Harderstraße 12

85049 Ingolstadt

Tel.: +49 (0)841/8869800

Fax:  +49 (0)841/9318865

info(at)therapieeinlagen.de

www.therapieeinlagen.de

 

Unser Praxiszeiten:

Montag bis Donnerstag

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag

Termine nach Vereinbarung

 

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung,

da unsere Praxis meist 2 bis 3 Wochen im Vorfeld

ausgebucht ist und bedanken uns für Ihr Verständnis.


Download
Unser Newsletter...
News vom FUSS 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB